Verehrtes Publikum!
Herzlich Willkommen beim Jahrmarkttheater.
 
Seit wir 2013 das Theater in Bostelwiebeck eröffnet haben, hat das Jahrmarkttheater jedes Jahr denselben Rhythmus: Ende August die letzte Vorstellung in Wettenbostel, dann erste Vorstellungen in Bostelwiebeck, im November Premiere der Herbst / Winterproduktion (dieses Jahr: Stadt, Land Weihnachtsmann) und dann ab dem neuen Jahr: Vorbereitung des neuen Jahrmarkttheatersommers in Wettenbostel. Aber ab dem nächsten Jahr ändert sich das! Ab 2020 spielt das Jahrmarkttheater auch im Sommer open Air in Bostelwiebeck. Mit Klapphockern und Klappstühlen werden wir unseren Hof gemeinsam mit Ihnen erkunden.
Welche Geschichten werden zwischen den drei alten Eichen im Hofmittelpunkt auftauchen? Welche Menschen werden in den vielen Fenstern in zwei Stockwerken erscheinen und Sie an ihren Schicksalen und Geheimnissen teilhaben lassen?


 Welches Liebespaar trifft sich heimlich auf dem Dachboden des alten Pferdestalls? Welche Ungeheuer treiben hinter der langen Backsteinmauer, die das gesamte Grundstück umschließt, ihr Unwesen? Und was ist mit dem alten Schlachtekeller? Wer versteckt sich dort vor der Welt? Das Jahrmarkttheater freut sich sehr auf diese Geschichten, darauf, das ganze Theater mitsamt Kostümfundus, Werkstätten, Büros und Scheinwerferlager an einem Ort zu versammeln und vor allem auf Ihren Besuch. Ab jetzt das ganze Jahr: Jahrmarkttheater in Bostelwiebeck.



Das Jahrmarkttheater ist ein frei produzierendes Theater unter der Leitung des Regisseurs und Autors
Thomas Matschoß und der Ausstatterin Anja Imig.
Wir sind Mitglied im Landesverband freier Theater Niedersachsen, LAFT

Wir werden gefördert von: