Wir probieren aus, wie man WASSER tanzen kann. Jeder Mensch kann tanzen. Und sei es nur mit einer Hand. Man muss dazu nicht fit sein. Man braucht auch keine Vorkenntnisse. Was für eine Bewegung entsteht, wenn sie in den Gelenken beginnt? Was für eine, wenn sie mehr von den Muskeln ausgeht? Was würde das Wasser tun?
Es gibt viele Formen von Wasser und jeder Mensch hat ein Verhältnis zu diesem Element, zu seiner Schönheit und seiner Kraft. Und wenn man es nur trinkt.
Wir probieren uns aus und nehmen von allem das Schönste, so dass eine helle & fröhliche, kleine aber großartige Choreografie entsteht. Draußen. Mit Abstand. Mit Sonne und mit Spiegeln und mit Spaß. Oder drinnen. Natürlich mit Zoom. Mit Fantasie und Charme in Fenstern.

Der Workshop findet am 11. Juli von 14-18 Uhr OpenAir beim Jahrmarkttheater in Bostelwiebeck statt.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Spende willkommen.
Um Anmeldung wird gebeten unter karten@jahrmarkttheater.de und unter 05807 / 97 99 71
Der Workshop findet mit einer gemeinsamen Pause statt. Wir schmieren ein Brötchen und kochen Hagebuttentee, weitere Verpflegung bringt Sie gerne mit. 


Kristina Brons ist im Theater zuhause und arbeitet regelmäßig mit dem Tanz-Kollektiv SEE PERFORMANCE in Köln zusammen. Als letzte Arbeit entstand die Film-Version von „Die Superversammlung“ im Tanzhaus NRW.
Vorstellungen
Sonntag 11. Juli Karten kaufen

Infos
Alle Veranstaltungen finden unter den jeweils geltenden Coronabedingungen Open Air in Bostelwiebeck oder im Internet statt. Aktuelles immer hier.

Die aktuelle Corona Verordnung erlaubt grundsätzlich Open Air Theater. Auch die Veranstaltung im Theater am 13. August (Das Flüstern) darf stattfinden. Das Publikum braucht momentan keinen Coronatest, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Beim Betreten des Geländes muss eine Mund/Nasenbedeckung getragen werden, aber am Platz darf diese abgenommen werden. Die allgemein gültigen Abstands- und Hygieneregeln müssen überall auf dem Gelände eingehalten werden. (Stand 2. Juni 2021)
Alle Veranstaltungen beim 'Zeltplatz der Zivilisation' finden unter freiem Himmel statt und müssen bei Regen leider ausfallen. Nur 'Das Flüstern' findet im Theater statt.
Stühle sind für alle ausreichend vorhanden.
Bier, Wein, Sekt und Softdrinks gibt es mit Abstand im Blauwagen.
Hunde können leider nicht mitgucken.

Vielen Dank für die Unterstützung an die Freiwillige Feuerwehr Eddelstorf, die Gemeinde Altenmedingen und alle Nachbar:innen in Bostelwiebeck.

gefördert von:


Wir probieren aus, wie man WASSER tanzen kann. Jeder Mensch kann tanzen. Und sei es nur mit einer Hand. Man muss dazu nicht fit sein. Man braucht auch keine Vorkenntnisse. Was für eine Bewegung entsteht, wenn sie in den Gelenken beginnt? Was für eine, wenn sie mehr von den Muskeln ausgeht? Was würde das Wasser tun?
Es gibt viele Formen von Wasser und jeder Mensch hat ein Verhältnis zu diesem Element, zu seiner Schönheit und seiner Kraft. Und wenn man es nur trinkt.
Wir probieren uns aus und nehmen von allem das Schönste, so dass eine helle & fröhliche, kleine aber großartige Choreografie entsteht. Draußen. Mit Abstand. Mit Sonne und mit Spiegeln und mit Spaß. Oder drinnen. Natürlich mit Zoom. Mit Fantasie und Charme in Fenstern.

Der Workshop findet am 11. Juli von 14-18 Uhr OpenAir beim Jahrmarkttheater in Bostelwiebeck statt.
Die Teilnahme ist kostenlos, eine Spende willkommen.
Um Anmeldung wird gebeten unter karten@jahrmarkttheater.de und unter 05807 / 97 99 71
Der Workshop findet mit einer gemeinsamen Pause statt. Wir schmieren ein Brötchen und kochen Hagebuttentee, weitere Verpflegung bringt Sie gerne mit. 


Kristina Brons ist im Theater zuhause und arbeitet regelmäßig mit dem Tanz-Kollektiv SEE PERFORMANCE in Köln zusammen. Als letzte Arbeit entstand die Film-Version von „Die Superversammlung“ im Tanzhaus NRW.
Vorstellungen
Sonntag 11. Juli Karten kaufen

Infos
Alle Veranstaltungen finden unter den jeweils geltenden Coronabedingungen Open Air in Bostelwiebeck oder im Internet statt. Aktuelles immer hier.

Die aktuelle Corona Verordnung erlaubt grundsätzlich Open Air Theater. Auch die Veranstaltung im Theater am 13. August (Das Flüstern) darf stattfinden. Das Publikum braucht momentan keinen Coronatest, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Beim Betreten des Geländes muss eine Mund/Nasenbedeckung getragen werden, aber am Platz darf diese abgenommen werden. Die allgemein gültigen Abstands- und Hygieneregeln müssen überall auf dem Gelände eingehalten werden. (Stand 2. Juni 2021)
Alle Veranstaltungen beim 'Zeltplatz der Zivilisation' finden unter freiem Himmel statt und müssen bei Regen leider ausfallen. Nur 'Das Flüstern' findet im Theater statt.
Stühle sind für alle ausreichend vorhanden.
Bier, Wein, Sekt und Softdrinks gibt es mit Abstand im Blauwagen.
Hunde können leider nicht mitgucken.

Vielen Dank für die Unterstützung an die Freiwillige Feuerwehr Eddelstorf, die Gemeinde Altenmedingen und alle Nachbar:innen in Bostelwiebeck.

gefördert von: