Die Open Air-Theater Saison startet in Bostelwiebeck mit großer Musik im kleinen Dorf. Corona-bedingt hat sich der Jahrmarkttheatersommer 2020 zwar verändert, aber dafür geht es schon am 3. Juli 2020 um 19:30 Uhr mit einem phantastischen Sonnenuntergangskonzert des Hans Anselm Quintetts aus Berlin los. Die fünf Musiker*innen waren schon öfter beim Jahrmarkttheater zu Gast, aber vor dem abendlichen Himmel unter den alten Eichen haben Sie noch nie gespielt. Mit Klavier, Trompete, Schlagzeug, Bass und Gitarre präsentieren Sie ihren abwechslungsreichen Jazz, mal euphorisch energetisch, mal melancholisch dunkel oder zerbrechlich zart. Hochemotionale Musik mit Blick auf die langsam untergehende Sonne! Damit eröffnet das Jahrmarkttheater seinen ersten Theatersommer in Bostelwiebeck.
Die Open Air-Theater Saison startet in Bostelwiebeck mit großer Musik im kleinen Dorf. Corona-bedingt hat sich der Jahrmarkttheatersommer 2020 zwar verändert, aber dafür geht es schon am 3. Juli 2020 um 19:30 Uhr mit einem phantastischen Sonnenuntergangskonzert des Hans Anselm Quintetts aus Berlin los. Die fünf Musiker*innen waren schon öfter beim Jahrmarkttheater zu Gast, aber vor dem abendlichen Himmel unter den alten Eichen haben Sie noch nie gespielt. Mit Klavier, Trompete, Schlagzeug, Bass und Gitarre präsentieren Sie ihren abwechslungsreichen Jazz, mal euphorisch energetisch, mal melancholisch dunkel oder zerbrechlich zart. Hochemotionale Musik mit Blick auf die langsam untergehende Sonne! Damit eröffnet das Jahrmarkttheater seinen ersten Theatersommer in Bostelwiebeck.